Reiseziel Sizilien Sicily Sicilia

Reisebericht Wetter Klima Unterbringung Ferienwohnung

Reisebericht Sizilien Alcantara Schlucht

Die „Gola d’Alcantara“ ist ein bis zu 20 m tiefer Einschnitt, den sich der Alcantara-Fluss über Jahrmillionen durch Vulkangestein gegraben hat. Der 400 m lange Canyon ist sehr schmal und von hohen Basaltwänden begrenzt. Wer die Schlucht durchwandern will, muss unwillkürlich ein Stück durchs eiskalte Wasser (nie wärmer als 14°C) waten. Mitunter ist derPegelstand des Flusses so hoch, dass man sogar schwimmen muss, wie es bei uns der Fall war. Die Frage, die sich dann immer stellt ist – wohin nur mit den Sachen? Auch wir standen vor diesem Problem und entschieden uns wegen der nicht zu unterschätzenden Verkühlung im Wasser (immerhin wären wir nicht nur mit den Füßen im Wasser gewesen) nicht durch die Schlucht zu gehen, sondern begnügten uns damit, ein paar Foto- und Videoaufnahmen zu machen und uns etwas im Wasser zu erfrischen.
Ein Geheimtipp ist die Schlucht keineswegs. Sie ist fester Bestandteil von Reisebustouren, so dass es dort einen ständigen Touristenandrang gibt. Wir können gar nicht genau sagen, ob die Besichtigung der Schlucht etwas kostet. Wir wählten den vom Haupteingang aus gesehen auf der Hauptstraße 200 m links entfernten Abstieg, zum einem um nicht mit den Massen zu laufen und zum anderen des freien Zugangs wegen. Wie wir allerdings mitbekommen haben, gibt es direkt vom Parkplatz aus neben dem Lift ebenfalls noch eine Treppe, die in die Schlucht hinunter führt und ein gebührenfreier Zugang ist. Den im Reiseführer beschriebenen Verleih von Gummistiefeln und -latzhosen schien es bei uns ebenfalls nicht gegeben zu haben, denn kein Besucher kam mit etwas derartigem an. Die Alcantara-Schlucht ist ca. 20 km von Taormina entfernt und von da aus gut per Bus zu erreichen, der 2 – 3 Mal am Tag dorthin fährt. Wir waren froh, nicht einen extra Tag für die Schlucht verplant zu haben, denn für uns war sie nicht so beeindruckend.

Ausflugsziele in Sizilien

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: