Reiseziel Sizilien Sicily Sicilia

Reisebericht Wetter Klima Unterbringung Ferienwohnung

in den Gassen von Monreale Palermo

in den Gassen von Monreale Palermo
in den Gassen von Monreale Palermo

nicht nur der Dom von Monreale mit seinen Mosaiken ist sehenswert, das Bergstädtchen ist der unbestrittene Star unter den Ausflugszielen in der Umgebung Palermos. Und das völlig zu Recht, bildet doch der hiesige Normannendom mit seinen prachtvollen Mosaiken einen Anziehungspunkt ersten Ranges. Monreale liegt am Hang des Monte Caputo in etwa 300m Höhe, acht Kilometer südwestlich der Hauptstadt. Besonders morgens eröffnet sich bei der Anfahrt über die Serpentinenstraße ein weiter Überblick über Palermo und die Canco d´Oro.
…der Dom von Monreale in Sizilien, wurde als Benediktinerkloster 1174 von den Normannenherschern gestifftet und mit riesigen Landbesitz in ganz Westsizilien ausgestattet. Es ist der größte und geschlossenste Sakralbau der Epoche. Zwei romanische Bronzetüren führen ins Innere, dessen Wände ( 6430 m2) vollständig mit Goldmosaiken bedeckt ist, angelegt von sizilianischen und venizianischen Künstlern in nur 4 Jahren. Gedacht war die Bilderpracht als eine Art Bibel in Comic-Form, verständlich für das „einfache Volk“. Wächter über die Geschichten aus Altem und Neuem Testament ist die monumentale Darstellung Christis als Weltenherscher in der Mittelapsis. Die rechte Hand allein hat eine Größe von 2 Metern..

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: