Reiseziel Sizilien Sicily Sicilia

Reisebericht Wetter Klima Unterbringung Ferienwohnung

Archiv für Feste in Sizilien

Sagre in primavera in Sicilia

Grande festa a Favignana per la decima Sagra delle cassatelle che il 25 aprile, dalle 13 alle 19 animerà piazza Madrice.

nella Vallata di Avellino, dal 20 aprile al 2 maggio si volge come ogni anno da 13 anni a questa parte, la Sagra preturese del carciofo. Un omaggio al frutto principe di queste terre da gustare crudo, in lasagna, risotto e pennette, alla parmigiana, cucinato in polpette, o ancora per accompagnare l’arista di maiale. E poi immancabili le tradizionali mammole grigliate, >>>>>>>>>

Advertisements

Weihnachten in Sizilien

Ulla und Gino  Ihre  Gastgeber in Sizilien

Ulla und Gino Ihre Gastgeber in Sizilien

„Weihnachten kommt immer so plötzlich“: Wer die Suche nach Geschenken zu spät beginnt, hat solche Ausreden schnell zur Hand. Dann noch eine Last-Minute-Reise zu bekommen, war in der Vergangenheit oft schwierig. Denn Reisen über Weihnachten und Neujahr werden häufig langfristig im Voraus gebucht, so dass es in vielen Hotels schon im November hieß „über die Feiertage ist nichts mehr zu haben“.
Deshalb warum nicht nach Sizilien und in einer Ferienwohnung die Weihnachtsfeiertage fern vom Stress verbringen.
Sizilien zur Weihnachtszeit… Den Rest des Beitrags lesen »

Cous Cous Fest San Vito lo Capo

Artisti da strada, fatevi avanti! 

Ehy, tu, mangiafuoco, giocoliere, saltinbanco, artista che hai fatto della strada il tuo palcoscenico, il Cous Cous Fest sta cercando proprio te!

Proponi il tuo spettacolo per i giorni della manifestazione, inviandoci una scheda dettagliata di presentazione della tua attività.

Il Cous Cous Fest ti aspetta!

Artisti in Strada
Artisti in Strada

Casa Vacanze in Sicilia

Feste in Sizilien Ostern

Von Sizilien Terrasini Ferienwohnungen

….tanzende Teufel, heilige Prozessionen, am Feiern erkennt man sofort was der sizilianische Charakter ist. Fast jeden Tag gibt es auf Sizilien etwas zu feiern: den Tag des heiligen Gönner, das Weinfest, das Festival der traditionellen Musik oder eine Theater Premiere.
…die wichtigste Feier auf Sizilien ist allerdings wohl Ostern. Das Osterfest wird überall auf Sizilien gefeiert. Prachtvolle Züge gehen durch die Städte zu den großen Kirchen und unterwegs werden Stücke aus der Bibel aufgeführt. Zu Ostern gibt es einig Leckerbissen zu Kosten, die man nur in dieser Zeit zubereitet – zum Beispiel die leckere Frittelle. Viele verschiedene Trachten der einzelnen Städte und Reginen werden nur zum Osterfest getragen.
…. der Winter wird ausgetrieben, in Prizzi, einer kleinen Stadt im Zentrum der Insel, findet der Tanz der Teufel statt, auf italienisch „Il Ballo dei Diavoli“, hierzu verkleiden sich einige Einwohner mit Furcht einflößenden Eisenmasken und tanzen durch die Strassen der Stadt, um einige Mitbürger gefangen zu nehmen und ins Inferno zu führen.
…. in Trapani beginnt am Karfreitag die fast 22stündige Mysterienprozession. Sie zählt zu den beindruckendsten Festumzüge auf Sizilien. Die Tradition hat einen spanischen Ursprung und wird seit fast 400 Jahren zelebriert. Die Mysterien sind 20 Gruppen lebensgroßer Holzfiguren, vare genannt, die Szenen aus dem Leidensweg Christi darstellen. Die Holzskulpturen wurden zwischen dem 17. und 18. Jahrhundert von Handwerkern aus Trapani angefertigt. Bevor eine tonnenschwere Statue von mindestens 10 Männern einer Innung auf den Schultern durch die Straßen der Altstadt getragen wird, dekorieren sie „ihre“ Figurengruppen tagelang in der Chiesa del Pulgatorio mit Silberschmuck und Blumen und beleuchten sie, um den Schmerz und das Leiden in den Gesichtern der Figuren hervorzuheben.
… Prosessionen und Taenze der Albaner in prachtvollen Trachten in Piana degli Albanesi
Terrasini Festa degli Schietti -Fest der Junggesellen- hier wird von den jungen Männern mit Geschicklichkeit, Können und körperliche Stärke, um das Mädchen ihrer Träume zu beeindrucken und um ihr Herz zu gewinnen, ein 50-55 kg schwerer Bitterorangenbaum mit einer Hand in die Höhe gestemmt und so lange wie möglich balanziert.

Karneval in Acireale Catania

Karneval in Acireale Sizilien

Karneval in Acireale Sizilien

In Acireale findet der traditionsreichste Karneval von ganz Sizilien statt. Seinen Ursprung reicht zurück ins 17. Jahrhundert,  als Acireale noch unter spanischer Herrschaft stand. Im 18. Jahrhundert war der Karneval von satirischen Darbietungen geprägt. Heute ist der Karneval von Acireale bekannt für seine prächtigen Umzüge mit phantasievollen und bunt geschmückten Festwagen. Neben Konzerten und einer Auszeichnung für die schönsten Wagen wird das Festprogramm mit einem Feuerwerk beendet.

Catania im Februar Fest zu Ehren der Heiligen Sant’Agata

Alljährlich findet in Catania

Fest der Heiligen Sant'Agata Catania

Fest der Heiligen Sant'Agata Catania

 in Catania findet Anfang Februar eines der größten Volksfeste Siziliens statt. Zu Ehren ihrer Schutzpatronin, der Heiligen Agatha, feiern die Catanesen bereits seit über 500 Jahren dieses prachtvolle Fest.

Während der Santuzza, wie das Fest auf Sizilien auch genannt wird, steht die Stadt Kopf. Hunderttausende füllen die Straßen, um bei den aufwendigen Prozessionen dabei zu sein. Eröffnet werden die Feierlichkeiten mit einem Opfergang der städtischen Würdenträger und des Klerus. Ziel der Prozession ist der Dom, in dem die kostbaren Reliquien der Heiligen Agatha ruhen. Den Abschluss dieser beeindruckenden Prozession bilden elf große Kerzen, die sogenannten cannalore (candelore). Die bis zu 6 m hohen Holzgestelle, dekoriert mit barocken Schnitzereien, Blumen und Fahnen, werden von Männern der elf Handwerkszünfte durch die Quartiere getragen. Der Tag endet mit einem grandiosen Feuerwerk auf der Piazza Duomo.

Im Mittelpunkt der beiden folgenden Tage steht der Reliquienschrein der Heiligen Agatha. Auf einer Sänfte, vara genannt, wird die vergoldete Silberbüste von einer Ehrengarde in weißen Gewändern durch das historische Zentrum gezogen.