Reiseziel Sizilien Sicily Sicilia

Reisebericht Wetter Klima Unterbringung Ferienwohnung

Sizilianischer Gaumenkitzel Arabische Tradition in der Kueche Siziliens

Arancine/i Spezialitaet aus Palermo

Die Kueche des Eilandes spiegelt die Einfluesse fremder Kulturen wider, die reiche Vielfalt frischer Zutaten wird kombiniert mit einer einfallsreichen Arme- Leute-Kueche.

Der arabischen Tradition verdankt die sizilianische Kueche eine Vorliebe fuer kontrastreiche Genuesse: Suesses wird kombiniert mit Salzigem oder Saurem. Wie zum Beispiel die Arancine, safrangelbe Reiskugeln, die goldgelb frittiert werden. Ihr Innenleben bleibt eine Ueberraschung aus geduenstetem Gemuese, Kaese, Fisch oder Fleisch. Die Gerichte sind insgesamt so vielseitig, dass jeder auf seine Kosten kommt.

Das sizilianische Nationalgericht, die Caponata, ist eine Kreation aus Auberginen, Tomaten, Kuerbis, Oliven und Kapern, die zu einem Gemueseeintopf gekocht werden. Sonntags wird traditionell der Falso Magro alla Siciliana, ein Stueck gefuelltes Kalbfleisch, serviert. Das Meer rund um Sizilien ist allerdings der Hauptlieferant fuer die heimischen Kochtoepfe, in die vor allem Schwertfische, Sardinen, Thun-, Tinten- und Stockfische sowie Muscheln und Krabben wandern.

Die Seppie Ripiene, in einem der Hafenlokale frisch zubereitet, sind ein Gedicht. Hierfuer werden kleine Tintenfische mit Pecorinokaese, Petersilie und Ei gefuellt und gegrillt. Beruehmt und beruechtigt sind die Auslagen der Pasticcerien, der Konditoreien. Die Farb- und Formenvielfalt der Kreationen aus Zucker ist grenzenlos. Kleine Toertchen und Kuchen, kandierte Fruechte, gefuellte Teigroellchen, Mandelkonfekt, Nougat und Marzipan tuermen sich kunstvoll in den Vitrinen und werden von den Sizilianern wie von den Besuchern geliebt und verflucht. …..endecken Sie die Kueche Siziliens

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: